ORTHOPÄDIELEDER UND LEDER FÜR DAS LEDERHANDWERK

Leder für die Orthopädie


  • Blankleder-Hälse Fest + Mild
  • Walkleder-Hälse mit Spieß
  • Walkleder-Hälse ohne Spieß
  • Blankleder-Hälften Hochglanz
  • Blankleder-Croupons
  • Fahlleder – Hälse/Seiten
  • Orthopädie Kalbsleder
  • Vachettehälften geprägt
  • Orthopädie Polsterhälften
  • Vegetabil gegerbte Ziegen glatt/geprägt/gelocht

Die Einlagenleder (Blank – hälse/ - croupons/ - hälften) werden in den Stärken von 0,8 mm – 2,9 mm, mit glattem, geprägtem oder gelochtem Narben hergestellt. Sie besitzen über eine sehr gute Formbeständigkeit und eine hohe Wasseraufnahmefähigkeit durch die naturbelassene Oberfläche, und somit ideal für die Herstellung von Einlagen. Auch bei extremen Einlageformen besteht keine Gefahr der Faltenbildung. Dazu sind sie hautfreundlich und schweißfest und erreichen ein sehr angenehmes Fußklima im Schuh, während dem Tragen der Ledereinlagen.  Die orthopädischen Polsterhälften, welche in den Stärken 0,6 mm und 1,0 mm hergestellt werden sind sehr weich und zügig und ebenfalls schweißfest. 

 

 


Sie sind nicht fündig geworden? Anfrage genügt!


Leder für das Lederhandwerk


  • Gewalkte Gürtelhälse farbig (3-3.2mm)
  • Glatte Gürtelhälse farbig (2-2.5mm)
  • Beutellederhälften farbig (1.6mm)
  • Ziegen farbig (1mm)
  • Riemen-/ Gürtelcroupons naturell/braun/schwarz (3mm/3.5mm)
  • Riemen-/ Gürtelhechte naturell/ braun/schwarz (3mm)
  • Transparent-Hälften

 



Beliebte Produkte aus unserem Shop


LEDER-FABRIK AUGUST RENZ KG

Bahnhofstr. 48   |  78532 Tuttlingen

FON +49 (0)7461 12896  |  Fax +49 (0)7461 13986

Email: A.Renz.Lederfabrik@t-online.de

Besuchen Sie uns auch auf/

Also visit us on:
Instagram